Chinesisch lernen mit Popsongs: 朋友

06-09-2017 14:09:02

Chinesisch lernen mit Popsongs: 朋友

Das Lied „朋友“ (Péngyou) von Emil Wakin Chau ist eine Hymne auf die Freundschaft. Im Jahr 1997 veröffentlicht, wurde es schnell zu einem Hit. Der Song ist bis heute eines der bekanntesten Lieder des Taiwaner Sängers und wird auch bei Karaoke-Abenden gerne in geselliger Runde angestimmt.

Chinesisch lernen mit Popsongs: 朋友

Chinesisch lernen mit Popsongs: 朋友

Chinesisch lernen mit Popsongs: 朋友

Dieser Liedtext weist eine grammatikalische Besonderheit des Chinesischen auf: Die sogenannten „Zähleinheitswörter“ - „量词“ (liàngcí), die grundsätzlich zwischen Numeralen oder Demonstrativpronomen und dem Nomen stehen. Sie begleiten näher bestimmte sowie zählbare Nomen und sind je nach Art des bezeichneten Gegenstandes unterschiedlich. Eine annäherungsweise Entsprechung im Deutschen wäre etwa „paar“ in der Kombination „ein paar Schuhe“. Oft gibt die Beschaffenheit des näher bezeichneten Nomens Aufschluss auf das begleitende Zähleinheitswort. So steht „张“ (zhāng) für flache Objekte wie Papier oder Tische, „把“ (bǎ) für Gegenstände, die man halten kann wie Messer und Stühle. Der am häufigsten verwendete Begleiter lautet „个“ (gè) wie in „一个东西“ (yī gè dōngxi) - „eine Sache“/„ein Gegenstand“.

Chinesisch lernen mit Popsongs: 朋友

Das könnte Sie auch interessieren.

Kalender

China:
News Kultur Reisen
China heute
Bilder
China ABC
Chinesisch lernen