Chinas erstes Café für Programmierer

06-09-2017 13:55:24

Chinas erstes Café für Programmierer

Hangzhou

Themen-Kaffeehäuser gibt es viele, recht geläufig sind inzwischen zum Beispiel Katzen-Cafés oder Dienstmädchen-Cafés. Doch in der ostchinesischen Stadt Hangzhou wurde nun ein ganz besonderes Kaffeehaus eröffnet, das sich ganz dem Internet-Zeitalter angepasst hat. Es ist das erste Café in ganz China für Programmierer.

Das Café entstand in Zusammenarbeit von der Alibaba Cloud, einer Tochtergesellschaft des chinesischen Webgigant Alibaba Group Holding Limited, und der britischen Kaffeehaus-Kette Costa Coffee.

Das Café befindet sich im Bürogebäude von Alibaba und zu seinen Kunden zählen vor allem Programmierer des chinesischen Unternehmens. Mit IT-Elementen wie Tastaturen und Laptops als Dekoration wird den Kunden dort eine lockere und technische Atmosphäre angeboten. Ein besonderes Highlight ist die sogenannte „Tafel der Herausforderungen". Mit ihr können die Programmierer miteinander interagieren oder kreative Ideen austauschen. Das Café nutzt die Tafel außerdem, um seinen Kunden Aufgaben zu stellen. Wer die Aufgabe lösen kann, erhält einen Preis.

Quelle CGTN

Das könnte Sie auch interessieren.

Kalender

China:
News Kultur Reisen
China heute
Bilder
China ABC
Chinesisch lernen