„Coco - Lebendiger als das Leben!"

07-12-2017 09:52:58

„Coco - Lebendiger als das Leben!"

Zu den großen Themen der Disney-Filme gehören das Anderssein, die unbeschwerte Kindheit, Abenteuer, großen Reisen, Familie, Tiere und natürlich Fantasiewelten.

Die Kreativen von Pixar haben all diese Themen bei „Coco - Lebendiger als das Leben!" zu einem optischen Meisterwerk verarbeitet.

In einer mexikanischen Großfamilie, die Schuhe in einer eigenen Manufaktur herstellt, ist die Musik verpönt, seit der Ururgroßvater einst für eine Karriere als Mariachi-Sänger Frau und Kind scheinbar im Stich ließ. Der Musikant ist längst tot und das Kind von damals ist heute die im geflochtenen Rollstuhl sitzende Uroma Coco, die Namensgeberin des Films. Coco droht, langsam ihren Vater zu vergessen, an den nur ein Familienfoto erinnert, aus dem sein Kopf herausgerissen wurde.

Das könnte Sie auch interessieren.

Kalender

China:
News Kultur Reisen
China heute
Bilder
China ABC
Chinesisch lernen