Die Top-Hits von 2017

08-01-2018 16:57:47

Jeden Tag kommen zahlreiche neue Lieder auf den Markt, die in China auf unzähligen Online-Musikplattformen erhältlich sind. Doch bei dieser Masse an Liedern und Plattformen mit ihren eigenen Charts ist es schwer, den Überblick zu behalten. Welche Lieder sind wirklich am beliebtesten? Diese Frage stellt sich nicht nur jede Woche, sondern noch viel mehr um den Jahreswechsel herum. Welche Lieder waren also die Top-Hits von 2017? Hier eine kleine Auswahl:

Nicht immer kommen die Top-Hits des Jahres von bekannten Superstars. Dies zeigt der Erfolg von „Ich nehme dich mit auf Reise“. Das Lied stammt von einem jungen Musiker, der im Jahr 1998 geboren wurde und durch seine Online-Präsenz bekannt wurde. Der als „Schuldirektor“ bekannte Sänger ist nicht nur zu einem Vorbild für viele junge Chinesen geworden. Sein Lied wurde zu einer Hymne für die Jugend: Drei Wochen an der Spitze der Kugou Top500 und zwei Wochen an der Spitze sowie ein halbes Jahr unter den Top10 der QQ-Charts waren die Belohnung. Das Lied wurde außerdem 122.000 Mal auf NetEase Music bewertet und auf Xiami über 41 Millionen Mal angehört.

Die Top-Hits von 2017

Ab und zu ist es auch nicht nur ein Lied selbst, das die Fans in seinen Bann zieht. So war es bei Jin Zhiwens „Weit, weit weg“ wohl vor allem die Vorfreude auf eine Liveversion des dazugehörigen Musikvideos, die das Interesse der Musikwelt geweckt hat. Zahlreiche verschiedene Versionen - unter anderem ein Duett mit Lala Hsu - hat das Lied für viele Musikliebhaber noch ansprechender gemacht. Immerhin war so für jeden Fan eine Version dabei. Und diese haben es Jin Zhiwen gedankt. Das Lied blieb drei Wochen an der Spitze der Kugou Top500 und ein halbes Jahr unter den Top5. In den QQ-Charts konnte es sich zwei Wochen an der Spitze und ein halbes Jahr unter den Top3 halten. NetEase Music verzeichnete 226.000 Bewertungen.

Einige Top-Hits des Jahres 2017 stammen gar nicht aus dem vergangenen Jahr, wie Zhao Leis „Chengdu“. Das Lied des festlandchinesischen Volksmusikers erschien nämlich bereits im Dezember 2016. Aber im vergangenen Jahr startete der Musiker mit dem Song so richtig durch: Er hielt sich fünf Wochen an der Spitze der Kugou Top500 und ein halbes Jahr unter den Top10 und auch aus den QQ-Charts war er nicht zu verdrängen. Mit 356.000 Bewertungen auf NetEase Music konnte er insgesamt Rang sieben erreichen. Auf Xiami wurde der Song unterdessen 120 Millionen Mal angehört.

Die Top-Hits von 2017

Ein Musikgenre, das man in China auch nie außer Acht lassen sollte, sind Soundtracks. Titelsongs zu Fernsehserien und Kinofilmen finden sich regelmäßig in den Charts wieder. So war der Song zur Hit-Fernsehserie „Eternal Love“ zum Beispiel auch einer der großen musikalischen Hits des vergangenen Jahres. Gesungen von Diamond Zhang und Aska Yang konnte sich der Song 14 Wochen an der Spitze der Kugou Top500 halten. Die QQ-Charts führte er sechs Wochen an. Von Januar bis Juli war das Lied quasi in allen Charts vertreten und auch aus dem Programm keines Radiosenders wegzudenken.

Die Top-Hits von 2017

Text: Sabrina Sicking

Das könnte Sie auch interessieren.

Kalender

China:
News Kultur Reisen
China heute
Bilder
China ABC
Chinesisch lernen