BRICS-Spiele in Guangzhou eröffnet

06-09-2017 13:55:59

Guangzhou

Die Spiele der BRICS-Staaten 2017 sind am Samstagabend in der südchinesischen Stadt Guangzhou feierlich eröffnet worden. Rund 300 Athleten aus Brasilien, Russland, Indien, Südafrika und China nehmen daran teil. Der chinesische Staatspräsident Xi Jinping hat in einem Schreiben zur Eröffnung des Sportevents gratuliert. Dabei drückte Xi seine Hoffnung aus, dass die BRICS-Spiele zur Förderung der Freundschaft zwischen den verschiedenen Bevölkerungen beitragen würden.

Das könnte Sie auch interessieren.

Kalender

China:
News Kultur Reisen
China heute
Bilder
China ABC
Chinesisch lernen