Online-Hit: Panoramabild des Himalayas

25-07-2019 11:40:42

Eine fotografische Bergkarte des schneebedeckten Himalaya Gebirges ist der neue virale Online-Hit, berichtet die Abendzeitung Yangtse Evening Post. Im Volksmund heißt die Abbildung „die größte aller bisherigen fotografischen Landkarten Himalayas“. Seitdem sie online ging, wurde sie bereits über 20 Millionen Mal aufgerufen. Das spektakuläre Panoramabild erfasst 480 Kilometer des Gebirges mit  nahezu 1.000 Gipfeln. Dazu gehören unter anderem sieben Gipfel mit einer Höhe von über 8.000 Meter und mehr als 100 Bergspitzen mit einer Höhe von über 7.000 Meter.

Hinter der Aufnahme steckt ein Professor an der Sichuan-Universität, der unter dem Online-Nutzernamen Tianshu bekannt ist. Seine historisch größte Abbildung des Himalayas ist der Höhepunkt seines 20 Jahre andauernden Foto-Projekts „das Dach der Welt“. Das Panoramabild setzt sich aus vier separaten Luftbildaufnahmen zusammen, die am 7. November 2018 gemacht wurden.

„Als das Flugzeug über die chinesisch-nepalesischen Grenze flog, fotografierte ich von meinem Fenstersitz auf der linken Seite der Maschine aus das Gebirge“, sagte er. „Die Bilder erfassen eine Reichweite von 480 Kilometer, also vom Berg Makalu bis zum Berg Annapurana“.

Tianshu unterstrich die Bedeutung der Wetterbedingungen für die Luftfotographie. „Ich hatte sehr viel Glück mit diesem klaren Wetter. Auf dieser Höhe ist es äußerst selten, so weinige Wolken zu sehen“.

Tianshu und sein Freund James Xia verbrachten Stunden damit, die Namen und Höhen der 840 Gipfel zu kennzeichnen. Dabei haben sie zum Vergleich zahlreiche Nachweise aus älteren Bildaufnahmen und aus der Bilderquelle von Google Earth verwendet. Laut Tianshu sei die Beschriftung derzeit immer noch in vollem Gange. Bis zum Abschluss der Arbeit könnte die Zahl der alpinen Kennzeichnungen 1.000 übertreffen.

Viele Alpinisten und Experten sagten, dass sie niemals ein Panorama-Bild des Himalayas mit einem derartigen Umfang und Details gesehen hätten. Es könnte das klarste, weiteste und spezifischste Foto des schneebedeckten Himalaya Gebirges sein, das es je gab.

Das könnte Sie auch interessieren.

Kalender

China:
News Kultur Reisen
China heute
Bilder
China ABC
Chinesisch lernen